Seite drucken
Title: Bustour

Sonntag 29.12.2019 um 12:30 Uhr

Geführte Bustour zur Kirchenburg Walldorf mit Besichtigung der dortigen Glasfenster

Die Rhöner Krippentour führt diesmal zur Kirchenburg Walldorf bei Meiningen. Die dortigen Kirchenfenster wurden von Julian Plodek gestaltet. Plodek gehört zu den teilnehmenden Künstlern der aktuellen Ausstellung „Lichtung Leipzig“ im Kloster Wechterswinkel. Diese steht im Zusammenhang mit dem diesjährigen Rhöner Krippenweg „Du leuchtend Kleinod, edler Stein“ mit dem Themenschwerpunkt zeitgenössischer Glaskunst im Kirchenraum.

Vom Kloster Wechterswinkel führt die Tour zunächst nach Leutershausen. Hier werden die Rhöner Krippen von Edgar Vorndran und die Glasfenster aus den 1990er Jahren besichtigt. Dann geht es weiter nach Walldorf bei Meiningen. Die dortige Kirchenburg und die modernen Glasfenster werden bei einer Führung durch Pfarrer Heinrich von Berlepsch vorgestellt. Von dort kehren wir zurück ins Kloster Wechterswinkel, um die aktuelle Ausstellung mit zeitgenössischen Glasfenstern zu besichtigen.

Die Tour wird von Dr. Astrid Hedrich-Scherpf, Kulturagentur, begleitet.

Das Klostercafé hat geöffnet, dort werden hausgemachte Torten angeboten.

Treffpunkt: Parkplatz Kloster Wechterswinkel

Beginn: 12.30 Uhr

Ende: ca. 17.00 Uhr

Teilnehmergebühr: 24 € (beinhaltet sämtliche Eintritte, Führungsgelder und die Busfahrt)

Anmeldung bis zum 19.12.2019 unter kulturagentur(at)rhoen-grabfeld.de oder Tel. 09771/94690



Fenster schließen